WEBINARREIHE zum Effizienten VeranstaltungsEINkauf

Bei der Digitalisierung des Veranstaltungseinkaufs gibt es viel zu gewinnen, aber eben auch einige Hürden zu berücksichtigen. Die Vorteile einer end-to-end Abbildung des gesamten MICE Prozesses - von der Veranstaltungsplanung bis hin zur Abrechnung oder sogar SAP Integration - liegen auf der Hand: Volumenbündelung, Kosteneinsparungen, Prozesssicherheit und Transparenz.

Im besten Fall findet sich eine all-in-one Lösung innerhalb einer Plattform oder eines Softwareanbieters. Dabei gilt es wichtige unternehmensinterne Faktoren wie Freigabeprozesse, Complianceregelungen, Rahmenverträge und Rechtssicherheit, aber auch kleinere Details wie Vertretungsregelungen oder Nachhaltigkeitsaspekte zu berücksichtigen. 

In den kostenfreien Webinaren geben wir einen Einblick in die Learnings aus dem digitalen Veranstaltungseinkauf der letzten Jahre. Zeitsparend - vom Computer aus.

Im Anschluss an das Live-Webinar ist ausreichend Zeit für offene Fragen.


Folgende Termine und Themen stehen als Live-Training zur Verfügung:

11.07.2018 "Savings im Veranstaltungseinkauf"
11:00-11:45

07.09.2018 "Zentrale Abrechnungslösung im MICE Portal als End-to-End Lösung"
11:00-11:45

12.10.2018 "Versteuerung von Teilleistungen im Veranstaltungseinkauf"
11:00-11:45

16.11.2018 "SAP-Anbindung im Veranstaltungseinkauf mit dem MICE Portal"
11:00-11:45

Dauer: ca. 30 - 45 Minuten


Anmeldung und einfacher Zugang

Fülle das Anmeldeformular aus und sichere dir einen Platz für das kostenfreie Webinar. Die aufgelisteten Webinare richten sich an strategische Einkäufer, Travel Manager, Controller und MICE Beauftragte aus Unternehmen.

Der Zugang funktioniert mittels Joinme direkt in dem Browser deiner Wahl. Nach der Anmeldung versenden wir alle wichtigen Informationen und einen Link zur Teilnahme an dem Online-Termin.